Grossstadtgeflüster - 30 Jahre Konzerthaus Schüür

Konzerthaus Schüür, Luzern.

Tickettyp Kosten (Ticketpreis)? Menge
STEHPLATZ CHF 41.20 (CHF 40.00)
PREIS 3 CHF 31.00 (CHF 30.00)

Das Ticket ist nur mit einer gültigen STUcard sowie einem amtlichen Ausweisdokument (ID, Pass, Führerschein) gültig. Die Anzahl der STUcard-Tickets ist beschränkt.

Mehr Informationen über Grossstadtgeflüster - 30 Jahre Konzerthaus Schüür Tickets

Willste mit uns feiern? Das 30-Jahre-Jubiläum – loud & proud since 1992? Oder feierst du lieber den 4.5 Millionen Schüür-Anbau? Du kannst aber auch die nächsten 30 Jahre feiern, denn so lange ist der neue Horizont des Hauses – our music is louder than your traffic, baby! Sonst was feiern? Auch OK. Auf die Liebe, das Leben und die Schüür.
Tag 2 der Jubiläumsaktivitäten zelebrieren wir mit:

Grosstadtgeflüster: Nach 17 Jahren, fünf Alben, zwei EPs und ca. 666 gespielten Konzerten könnten Jen Bender, Raphael Schalz und Chriz Falk ja auch alles ein bisschen ruhiger angehen lassen, aber warum eigentlich, wenn es doch gerade so viel Spass macht? Und Spass ja gerade eher rares Gut war. Ausserdem weiss ja keine*r, wie lang die angebröselten und eingerosteten Knochen noch halten. Post-Abriss-Muskelkater und eine neue Stufe auf der Irrwitzleiter sind garantiert. Avantgarde 2.0 Promille eben!

Ikan Hyu: Anisa und Hannah sind Meisterinnen des Multitaskings und spielen bis zu drei Instrumente gleichzeitig. Ihren Rap und Gesang begleiten sie mit elektronischen und akustischen Drumelementen, Moog-Bass, E-Gitarre und Synthies aller Art. Da sich Ikan Hyu verschiedensten Musikstilen bedient, ist eine Genrebezeichnung müssig. Trotzdem hat sich eine passende Beschreibung etabliert: Elastic Plastic Space Power Gangster Future Pop.

Haubi Songs: Die Luzerner Einmenschband ist längst ein Schweizer Indie-Hit. Die vier Platten «Orange» (2015), «Ergendwie zäme» (2017), «Highlife» (2019) und «100 Siite Heartbreak» (2021) haben den Meister des Understatements zum Publikumsliebling gemacht. Multiinstrumentalist und Texter Nick Furrer experimentiert als Haubi Songs für eine eingefleischte Fangemeinde mit der Schönheit der Kleinigkeiten und der Poesie des Spontanen.

Altersbeschränkung: Ab 16 Jahren oder in Begleitung eines erziehungsberechtigten Erwachsenen. Mehr Infos dazu auf www.schuur.ch/u16

Rollstuhlplätze: Benötigen normales Ticket. Bitte an der Abendkasse melden. Sie werden dann durch einen separaten Eingang eingelassen.



Planen oder veranstalten Sie einen Event?

Hier können Sie Ihre Veranstaltung bei Millionen von potenziellen Kund*innen bekannt machen und Tickets verkaufen...