News & Features 13 Sep, 2021

Zauberwald Lenzerheide erleben

Zauberwald Lenzerheide erleben

Die Kombination aus Lichtkunst, Musikerlebnis und Kulinarik inmitten einer winterlichen Bergwelt – das ist der Zauberwald Lenzerheide. Eine Faszination für alle Sinne, die Gross und Klein, Jung und Alt in ihren Bann zieht. Das musikalische Line-Up steht, die Lichtinstallationen sind kuriert. Viele spannende Künstlerinnen und Künstler sind am Start entwickeln den Zauberwals stetig weiter.

Die 8. Austragung des Zauberwalds Lenzerheide startet am Freitag, 10. Dezember 2021, mit einem Konzert des Schweizer Sängers und Songwriters Luca Hänni, der vor einem Jahr sein erstes deutschsprachiges Album «110 Karat» veröffentlichte. Ein nächstes Highlight folgt mit der Schweizer Pop- und Soulsängerin Stefanie Heinzmann am Sonntag, 12. Dezember 2021. Mit ihrem Album «Labyrinth» präsentierte die sympathische Walliserin erst kürzlich neue Musik, die während des letztjährigen Lockdowns entstanden ist. Ein musikalischer Umschwung steht mit Loco Escrito am Donnerstag, 16. Dezember 2021, auf dem Programm. Der Schweizer mit kolumbianischen Wurzeln ist bekannt für seine Latin-Pop-Hits, die zum Tanzen anregen. Tags darauf folgt bereits das nächste Highlight. Am Freitag, 17. Dezember 2021, steht das Schweizer Mundart-Popduo Lo & Leduc auf der Zauberwald-Bühne, deren Ohrwürmer wie «Jung verdammt» oder «079» wohl auswendig mitgesungen werden können. Lo & Leduc bringen zudem einen Special Guest mit, und zwar niemand Geringeres als den Bieler Musiker Nemo – eine Premiere für das Duo, hatte es bisher doch noch keine Featurings auf der Bühne. Nemo wird zusammen mit Lo & Leduc einige exklusive Songs performen und reist dafür extra aus Los Angeles an.

Damit auch Familien mit Kindern ein einmaliges Rundumerlebnis geniessen können, präsentiert der Zauberwald Lenzerheide ein abwechslungsreiches Kinderprogramm, das täglich ab 18.00 Uhr stattfindet.

Die vollständige Programmübersicht gibt es auf zauberwald-lenzerheide.ch. Jetzt Tickets im Vorverkauf sichern.

Blog created by Thomas Baumberger