Inner City Blues

Niederdorf/Innenstadt, Zürich.

I derä Gass, uf dem Bänkli, dank dem Brunnä… Die von #letsmuseeum-Guide Thomas Wyss entwickelte Stadttour «Inner City Blues» ist eine Bekanntmachung mit seinen persönlichen Zürcher Lieblingsecken, -erinnerungen und -momenten. Eine Tour durchs Niederdorf für Einheimische und solche, die es werden wollen. Auf den Spuren von Dada und Düde, des Urgrossvaters und anderen Stadtoriginalen, reich an verpassten Chancen, verborgenen Schätzen und verwegenen Anekdoten, die klarmachen, wieso man das Dörfli auch als quietschfideles Museum betrachten kann.

Diese Tour kann auch privat als Gruppentour gebucht werden. Mehr Infos hier, Anfragen an lets@letsmuseeum.com.

Das ist #letsmuseeum: Stell dir vor, du scrollst durch ein Museum oder eine Stadt - in echt. Du erfährst Unglaubliches, entdeckst Geheimnisse und beobachtest Unverschämtes. Das ungewöhnlichste Kulturerlebnis der Schweiz.

Entdecke auch die anderen #letsmuseeum-Touren:
Bei der Stadttour Züri im Fluss dreht sich alles um Zürich als Wasserstadt. 
Bei Womamazing im Kunsthaus Zürich liegt der Fokus ganz auf der Frau.
Selbstmord, Geld und Olivenöl im Kunsthaus Zürich zeigt die persönlichen Highlights des Guides.
Tickettyp Kosten (Ticketpreis)? Menge
NORMALPREIS CHF 25.90 (CHF 25.00)

Mehr Informationen über Inner City Blues Tickets

Tourdauer: ca. 100min
Sprache: Schweizerdeutsch
Die Tour findet im Freien und bei jedem Wetter statt
Die Tour endet nicht am gleichen Ort, wie sie startet. Start: Cabaret Voltaire, 8001 Zürich, Ende: Wasserkirche.
Covid-19-Info: Für die Teilnehmenden gilt Maskenpflicht 
Mindestalter: 14 Jahre