Joachim Witt

Konzertfabrik Z7, Pratteln.

Der Fels in der Brandung - Tour 2024

Altersbeschränkung:

Ab 10 Jahren. Unter 16 Jahren nur in Begleitung von Erwachsenen.

Rollstuhlplätze:
Rollstuhlfahrer benötigen ein normals Ticket, die Begleitperson ist gratis.

Weitere Informationen:
www.z-7.ch

Band-Webseite:
http://joachimwitt.de/

Tourveranstalter:
Mewes Entertainment Group GmbH


Tickettyp Kosten (Ticketpreis)? Menge
STEHPLATZ CHF 50.10 (CHF 48.70)

Mehr Informationen über Joachim Witt Tickets

FELS IN DER BRANDUNG

Am 22. Februar 2024 wird die NDW-Legende Joachim Witt 75 Jahre alt. Für den wandelbaren Musiker kein Grund kürzer zu treten oder gar leiser zu werden. Im Gegenteil: In jüngster Zeit zeigt sich der Musiker so produktiv wie nie zuvor. Das Album „Der Fels in der Brandung“ (Release: 15. September 2023) ist ein weiterer Höhepunkt dieser kreativen Hochphase. Mit den neuen Songs und zeitlosen Klassikern wie „Goldener Reiter“ oder „Die Flut“ kommt Witt im März in die Schweiz.

Joachim Witt ist eine Lichtgestalt der deutschen Kulturszene. Seit mehr als vier Jahrzehnte steht er als erfolgreicher Musiker auf der Bühne und hat dabei immer wieder seine Wandelbarkeit bewiesen. Von seinem Hit „Goldener Reiter“ in der Zeit der NDW, über die Begründung der neuen deutschen Härte in den 90er-Jahren mit „Die Flut“ bis zu seinen Auftritten beim Wacken Festival oder seiner jüngst entdeckten TikTok-Karriere: Der Mann ist ein Chamäleon. Nun veröffentlicht er ein neues Album mit dem Titel „Der Fels in der Brandung“. Und keine Metapher könnte besser zu Joachim Witt passen. Er hat im Laufe seiner Karriere viele Veränderungen vorgenommen, unzählige Herausforderungen gemeistert, Höhen und Tiefen durchlebt und dabei seine künstlerische Integrität immer bewahrt. Der Künstler hat laufend neue Visionen und verwirklicht diese konsequent. „Der Fels in der Brandung“ ist ein Album, das seine Zuhörer auf vielen Ebenen überraschen wird. In Zusammenarbeit mit dem Flensburger Gold-Produzenten Hardy Krech (Elephant Music), hat Witt einen Sound kreiert, der seine Stärken und seine Botschaften in eindrucksvoller Weise mit elektronischen Klängen und Gitarrenmelodien verwebt. Die erste Singleauskopplung aus dem neuen Album gibt einen weitreichenden Ausblick auf das, was die Fangemeinde und alle darüber hinaus erwartet: „Schwör mir“ ist eine monumentale, rockige und eindringliche Nummer über den Wunsch nach ewiger Liebe. Eine Hymne, die die Bedeutung von Treue und Loyalität in einer Beziehung auf zeitlose Weise vermittelt. „Die Vorstellung von ewiger Liebe ist eine tief verwurzelte Sehnsucht in uns“, sagt Witt. „Mein neues Werk ist wie eine musikalische Insel. Ein Hort des Trostes und der Zuversicht, in einer aktuellen Welt voller Unsicherheit und Unvorhersehbarkeit. Es ist mir eine Ehre und ein Privileg als Künstler, Menschen in ganz besonderen Momenten mit meiner Musik beizustehen.“





Planen oder veranstalten Sie einen Event?

Hier können Sie Ihre Veranstaltung bei Millionen von potenziellen Kund*innen bekannt machen und Tickets verkaufen...